Tel. +43 720 884238

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitenden professionell beraten
profile-cover-generic-04-blue

Wasser für alle - Alle für Wasser!

Micha Fritz

Micha Fritz

Founding Member of Viva con Agua, Konzeptions-Aktivist, Multi-Talent & Netzwerker

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Fragen Sie Micha Fritz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
About icon

Über Micha

Lecture icon

Vortrag

Video icon

Video

Honorar und Verfügbarkeit anfragen

Unser Referent Micha Fritz ist Mitbegründer von Viva con Agua, das hunderttausenden Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser verschafft und auch den Grundstein zu einer Bewegung und erfolgreichen Marke geführt hat. In seinen Vorträgen spricht er über unsere Verantwortung zur Nachhaltigkeit, Social Entrepreneurship und Diversity.

Darum sollten Sie Micha Fritz für Ihren Event buchen:

  • Micha ist ein tiefgründiger Denker und ein ausgezeichneter Entertainer.
  • Als sympathischer und erfolgreicher Aktivist wandelt er zwischen den Welten und bietet spannende Einblicke zwischen den Kulturen.
  • Micha Fritz bietet ein einmaliges und nachhaltiges Erlebnis für jedes Event.

Micha Fritz ist gebürtiger Süddeutscher und lebt seit vielen Jahren in Hamburg. Der Ludwigsburger strebte immer nach etwas Besonderem. Etwas wohltätiges auf die Beine stellen war für Ihn besonders wichtig. Er entschied sich als Co-Founder für die Gründung einer gemeinnützigen Initiative mit seinen Freunden. 2006 rief er – gemeinsam mit dem Ex-Fußballprofi und Initiator Benjamin Adrion – die Initiative Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.  ins Leben. Der Fokus des Vereins liegt darin, bedürftiger Menschen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.

Mit mehr als 15.000 ehrenamtlichen Angestellten und weltweit verzweigten Vereinen in der Schweiz, Uganda, Österreich, den Niederlanden und natürlich Deutschland hat Michael Fritz ein einmalig großes Netzwerk für die Allgemeinheit mitgeprägt. Die Vision lautet: Menschen auf der ganzen Welt sollen sauberes Wasser trinken und unter hygienischen Bedingungen haben, denn das sind keine Luxusgüter, sondern Menschenrechte. Ein Netzwerk von Projekten wurde aufgebaut, um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. durch das die Versorgung mit Wasser vor Ort gewährleistet und optimiert werden soll.

Micha organisiert als Konzeptions-Aktivist mit seinem Team viele Benefiz- und Solidarveranstaltungen, Charity Abende, Spendenläufe, Pfandflaschensammlungen auf Festivals und viele weitere kreative Aktionen, um das Bewusstsein zu diesem Missstand zu schaffen. Die Community wächst jährlich und Micha hat es geschafft, eine Marke zu schaffen und mit der gleichnamigen Wassermarke sowie dem Toilettenpapier namens “Goldeimer” – Produkte des Alltages erfolgreich zu vermarkten, dessen Erlöse direkt in die Projekte zurückfließen. 

Damit beweist der Referent, dass Social Entrepreneurship – angetrieben durch kreative und kluge Geschäftsideen – finanzierbar ist und ebenfalls auf das Gesamtziel mit einzahlt. 

Um auf dieses Grundbedürfnis nach sauberem Trinkwasser aufmerksam zu machen und so viele Unterstützer zu aktivieren, bedarf es zudem einem großen Netzwerk. Micha hat dabei mittlerweile viele nationale und internationale prominente Persönlichkeiten aus Musik und Kunst, Schauspiel, Gesellschaft und Politik etc. für sein Projekt gewinnen können, um diese wichtigen Werte in die Welt zu tragen – in erster Linie mit einem Ziel: Sauberem Trinkwasser für alle!!

Dabei bewegt er sich in Ländern des geografischen Südens. Als besonders wichtig stuft der Referent eine gute Mischung an unterschiedlichen Persönlichkeiten ein, die durch unterschiedliche Kulturen geprägt worden sind, um am Ende das optimale Ergebnis zu erzielen. 

Mit Freude beobachtet er auch die zunehmenden Nachhaltigkeitsinitiativen, wobei er unsere Verantwortung in einem ganzheitlichen Ansatz versteht und anregende Ideen und Impulse liefert, wie das aussehen sollte. 

Als Referent bietet er exklusive Einblicke in die Welt einer gemeinnützigen Community, der Benefizveranstaltungen und der Entwicklungshilfe nach dem All-Profit-Prinzip. 

Mögliche Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Der Referent reist aus Deutschland an.

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Micha Fritz
Vortrag Micha Fritz

Nachhaltigkeit als ganzheitlicher Ansatz

  • Definition der Begrifflichkeit Nachhaltigkeit, denn der Begriff wird mittlerweile inflationär benutzt
  • Aus Sicht des Referenten muss CSR und ernsthafte Nachhaltigkeit in allen Herachiebenen verankert sein, um zum einen wirklich etwas zu erreichen
  • Zum anderen dies glaubhaft gegenüber den Konsumenten zu vermitteln, um diese von der Marke sowie den Produkten aus diesen Gesichtspunkten zu überzeugen
  • Welche kulturellen, ökologischen und ökonomischen Aspekte aus Micha´s Sicht zu einem ganzheitlichen Ansatz von Nachhaltigkeit gehören, erläutert er in diesem spannenden Vortrag!
Vortrag Micha Fritz

Social Entrepreneurship

  • Im 21 Jahrhundert etwas zu gründen, dass keinen sozio-politischen Mehrwert bedeutet, ist aus seiner Sicht sehr fragwürdig
  • Unternehmen sollten als oberstes Ziel neben dem zu erzielenden Profit auch den gesellschaftlichen Mehrwert als Kennzahl berücksichtigen
  • Aus Micha´s Perspektive sollten Firmen für die Gesellschaft arbeiten und nicht andersrum
  • Mit dieser Aurischtung, ist Social Entrepreneurship die Zukunft des Wirtschaften
  • Bei der Berücksichtigung dieses Aspektes ist es möglich, dass alle profitieren
Vortrag Micha Fritz

Diversity - gut & glaubwürdig gemacht!

  • Diversität muss analog Nachhaltigkeit aus der Überzeugung der Unternehmensführung gelebt werden
  • Insofern ein*e Vertreter*In von einem Unternehmen über eine hohe interne Diversität spricht, sollte sich dies auch nachweislich auf allen Unternehmensebene wiederfinden, um nicht die Glaubwürdigkeit zu verlieren…..
  • Mangelnde Diversität führt zu mangelnder Perspektiven-Vielfalt und schwächt somit das Unternehmen langfristig und vor allem im Innovations-Management
  • Mangelnde Diversität wird das Recruitung in der Zukunft extrem schwächen
Vortrag Micha Fritz

Viva con agua - Erfolgsstory

  • Von der Idee zu einem erfolgreichen, millionenschweren Projekt
  • Die Schritte dorthin starteten beim Pfandbechersammler über den Wasserverkäufer zum ersten sozialen Hotel
  • Vom kleinen Verein aus Sankt Pauli zu einem multi-Millionen-NGO-Kosmos 2.0
  • Über 3.6 Millionen Menschen mit sauberem Trinkwasser versorgt
Vortrag Micha Fritz

Konzeptions-Aktivist aka Kunst (Millerntor Gallery) und Musik

  • Wie lässt sich kulturelles Engagement als beste Marketingfläche nutzen?
  • Wie kann durch ehrliche, kulturelle Arbeit im Musik- und Kunstbereich eine authentische Marke aufbaut werden?
  • Wie kann ein Fußballstadion in eine der weltweit größten Kunstgalerien der Welt verwandelt werden?
  • In diesem Vortrag erläutert Micha Fritz beeindruckend, was sich als Konzeptions-Aktivist alles erreichen lässt!
Video Micha Fritz

BLU UGA: Marteria & Maeckes in Uganda

Lesen Sie mehr über die Vorträge von Micha Fritz
Fragen Sie Micha Fritz unverbindlich an

Senden Sie uns eine einfache Anfrage und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Oder rufen Sie uns an:

Tel: +43 720 884238
Micha Fritz
Micha Fritz

5 von 5 Sternen

"Super zeitnahe Reaktion. Sehr verbindlich und Handeln im Sinne des Kunden. Die Zusammenarbeit hat mir viel Freunde gemacht. Ganz nach meinem Geschmack!"

Vortragsthemen von Micha Fritz